Rückrufaktion Oball Rassel

Rückrufaktion Oball Rassel

DruckenE-Mail

O-Ball DatumscodeDer Oball Hersteller KidsII ruft seit Anfang März einige Modelle der beliebten Oball-Rasseln zurück. Unsere Kunden dürfen dabei erleichtert aufatmen - wir haben unsere Lieferscheine und unseren Lagerbestand überprüft und dabei festgestellt, dass wir mit den betroffenen Chargen nicht beliefert wurden und diese daher auch nicht an unsere Kunden geliefert haben. Da aber nicht ausgeschlossen werden kann, dass möglicherweise einige unserer Kunden von Verwandten oder Bekannten mit nicht bei uns gekauften Rassel-Obällen beschenkt wurden, weisen wir dennoch auf die Rückrufaktion hin. Die Obälle der von der Rückrufaktion betroffenen Chargen haben drei klare, diskusförmige Plastikkammern mit Kügelchen, eine davon enthält fünf (5) orangefarbene Kügelchen. Nur Rasseln der Datumscodes T0485, T1456, T2316, T2856  und T3065 die sich in dem kleinen Dreieck auf der Innenseite der Rassel befinden, sind von dem Rückruf betroffen. Mehr Informationen zur Rückrufaktion erhalten Sie auf der Website des Herstellers (hier klicken) sowie unter der Telefonnummer 0800-181-9233 (für Kunden aus Deutschland).

Ihre Kristina Schwarz vom AbhaLa Webshop

 



Unsere Facebook Seite

© 2017 - AbhaLa Webshop Kristina Schwarz
   
| Sonntag, 20. August 2017 || Designed by: LernVid.com |