Eigenschaften

Emaille Artikel sind leicht zu reinigen, antibakteriell, antiallergisch, lebensmittelecht (geruchs- und geschmacksneutral), sehr abriebfest, brandfest, Klima-, UV- und witterungsbeständig, recyclebar, langlebig, spülmaschinenfest, hitzeresistent, nachhaltig, natürlich und nicht umweltbelastet und besitzen eine schnitt-, kratz-, säuren- und laugenfeste Oberfläche.

Herstellung

Geschmolzenes

Glas wird als Beschichtung auf einem Trägermetall, meistens Stahlblech, aufgetragen. Dabei entsteht bei etwas über 800° Celsius eine sehr beanspruchungsstarke und korrosionsfeste Schutzschicht auf dem Metall. Der Stahlblech-Rohl

ing wird zuvor in mehreren Arbeitsgängen an Schneide-, Stanz-, Zieh-, Abkant- und Schweißmaschinen in seine endgültige Form gebracht. Dann wird die Grundemailschicht aufgetragen und nach dem Trocknen eingebrannt. Es folgt die Deckemaillierung und danach in einem dritten Arbeitsgang der Dekorauftrag sowie die Kantenränderung. Da Farbelemente einfach in die Beschichtung, also das Emaille-Glas geschmolzen werden, sind sie sehr beständig: über viele Jahre oder auch Jahrzehnte hinweg, spülmaschinensicher und hitzeresistent.

Haltbarkeit

An den Kanten von Emaille Artikeln kann es zu Flugrosterscheinungen kommen, die mit Glasreinigungsmitteln oder Scheuermilch einfach entfernt werden können. Sie können von einer Lebensdauer Ihres Emaille Artikels von ca. 50 bis 100 Jahren ausgehen.

Theoretisch ist Emaille unendlich lange haltbar. 100 Jahre, 1000 Jahre… kein Problem, wie uns auch Emaille-Produkte aus der Antike bis heute bewe

isen. Durch unsachgemäße Behandlung kann es zwar passieren (ohne äußere Einwirkung platzt nichts ab), dass die Emaille-Schicht abplatzt, doch tatsäc

hlich sind heutige Emaille-Produkte selbst gegen diese traditionellen Schwächen durch die inzwischen mögliche dünnere Glasschicht wesentlich schlagfester. Und sollte es doch einmal zu einer Beschädigung der Beschichtung gekommen sein, können die beschädigten Emaille Artikel oft als Deko- oder Planzgefäße noch lange Zeit gut weiter benutzt werden.